deine augen - The Poetry Shelter

" Give me new Phoenix wings to fly at my Desire " John Keats
Go to content

Main menu:

My German Poems
deine augen

Siehst müde aus,
die Nacht hat ihre Versprechen nicht gehalten
der Tag hat wieder es geschafft,
Deine Gedanken zu behalten

Unruhe verfolgt Dich, bis
Du glaubtest zu zerspringen,
Angst vor dem was kommen mag,
Angst vor all den Dingen.

Leben heißt nicht vegetieren,
kriechen oder schweigen
soll nicht heißen, wenn Du Angst hast,
sie dann nicht zu zeigen.

Kämpfe, wo Du kämpfen kannst,
sei Dir treu vor allem
Du musst Dir (vielleicht auch mir)
nicht anderen gefallen.


© Hans-Jörg Bohm
Back to content | Back to main menu